Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Verkehrsunfall

Um 13:34 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hartberg zu einem Auffahrunfall im Kreuzungsbereich B50-L450 Höhe Mc Donalds gerufen. Beim Eintreffen des RLF und des SRF Hartberg konnte die Mannschaft rasch feststellen, dass keine Personen verletzt worden sind. Aufgabe war es, die ausgeflossenen Betriebsmittel zu binden und die Fahrbahn zu säubern. Nachdem das Fahrzeug auf einen nahegelegenen Parkplatz geschoben wurde, konnte die Mannschaft nach 60 Minuten wieder ins Rüsthaus einrücken.

Alarmierungsart Stiller Alarm

Einsatzdatum 25.03.2022

Uhrzeit Alarmierung 13:34 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 14:34 Uhr

Einsatzgrund T03 - VU-Berg.-Öl

Eingesetzte Fahrzeuge KDO

SRF

RLFA 2000

Mannschaft 11 Mann

Andere Einsatzkräfte Polizei Hartberg