Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Konrad der Bär

Leider kommt es immer wieder vor, dass auch Kinder in Unfällen verwickelt sind. Um Ihnen die Angst vor der Feuerwehr zu nehmen, hat sich die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hartberg entschlossen, Konrad anzukaufen.

Konrad ist ein Teddybär der Firma Rosenbauer, gekleidet wie ein echter Feuerwehrmann und soll die Kinder von Ihren Ängsten gegenüber fremden Helfern ablenken. Er soll auch für die Aufarbeitung von traumatischen Ereignissen bei Unfällen helfen und so dürfen sich die Kinder den Bären nach dem Anschluss des Einsatzes behalten.

Wir hoffen, dass Konrad viele Tage bei uns im Auto mitfährt und wir Ihn nicht hergeben müssen.