Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Brand einer Mülltonne

Durch die Sirenen, wurden in den frühen Morgenstunden des 27. April die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Hartberg zu einem Mülltonnenbrand alarmiert. Eine beim Hartberger Friedhof stehende Mülltonne begann zu brennen und drohte die restlichen Mülltonnen zu entzünden, bzw. auf den Friedhof überzugreifen. Ein aufmerksamer Autofahrer, der das Brandgeschehen von der angrenzenden Bundesstraße aus beobachtete, hielt sofort an, zog die in Flammen stehende Tonne auf den Parkplatz und alarmierte die Feuerwehr. Wir löschten das Müllbehältnis ab und konnten schließlich wieder einrücken. Durch das rasche Eingreifen des Passanten konnte schlimmeres verhindert werden.

Alarmierungsart Sirenen-Alarm

Einsatzdatum 27.04.2022

Uhrzeit Alarmierung 02:54 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 03:30 Uhr

Einsatzgrund B02 - Kleinbrand/Rauchentwicklung

Eingesetzte Fahrzeuge KDO

RLFA 2000

Mannschaft 10 Mann

Andere Einsatzkräfte Polizei