Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Verkehrsunfall

Aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der Südautobahn, war Samstagfrüh ein Ausrücken der Feuerwehr Hartberg erforderlich. Ein PKW touchierte in Fahrtrichtung Wien die Leitplanke und blieb auf dem Pannenstreifen liegen. In Absprache mit der Polizei unterstützen wir bei der Absicherung der Unfallstelle und begannen damit, Fahrzeugteile als auch ausgelaufene Betriebsmittel von der Fahrbahn zu entfernen. Nachdem die Fahrbahn gesäubert wurde, konnte der Einsatz beendet und wieder ins Rüsthaus eingerückt werden.

Alarmierungsart Stiller Alarm

Einsatzdatum 23.04.2022

Uhrzeit Alarmierung 07:04 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 07:50 Uhr

Einsatzgrund T03V - VU-mit-Verl

Eingesetzte Fahrzeuge KDO

KRF-S

SRF

RLFA 2000

Mannschaft 15 Mann

Andere Einsatzkräfte Rettung, Polizei