Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Verkehrsunfall

um 3:20Uhr am 4.1.2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hartberg zu einem Verkehrsunfall auf der B54 gerufen. Ein Autolenker, hat aus noch ungeklärter Ursache, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Dadurch fuhr er auf die Gegenfahrspur und dann weiter auf einen angrenzenden Parkplatz. Hierbei touchierte der PKW einen geparkten LKW und dann auch noch eine Straßenlaterne. Am Schluss kam er in einem Zaun zum stehen. Die Aufgabe der Freiwilligen Feuerwehr Hartberg bestand im reinigen der Fahrbahn. Das Auto wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen.
Um 04:00 Uhr konnten die Kameraden wieder ins Rüsthaus einrücken. 

Einsatzdatum 04.01.2022

Uhrzeit Alarmierung 03:20 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 04:01 Uhr

Einsatzgrund Verkehrsunfall

Eingesetzte Fahrzeuge KDO