Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Absturzsicherung

Bei der Rettung von Mensch und Tieren, Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung kann ein Arbeiten im absturzgefährlichen Bereich notwendig werden.

Jede Feuerwehr kann innerhalb kürzester Zeit in die Situation kommen, bei einer technischen Hilfeleistung (Rettung einer Person aus unwegsamem Gelände,Fahrzeugabsturz, Einsätze auf Dächern, Sturmschäden), aber auch bei Brandeinsätzen (Löschangriff über Dächer, Brände in hohen Gebäuden, Waldbrände,usw.) eine Eigen- oder Fremdsicherung ordnungsgemäß aufbauen zu müssen.

Darauf kaufte die FF Hartberg 6 Mann Ausrüstungen und 2 Trupp Ausrüstungen die im KRFS untergebracht ist.