Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Abschnittsübung

Übungsannahme war ein Gefahrstoffaustritt in der Teppichbodenfabrik Durmont mit mehreren vermissten Personen. Nach Erkundung der Lage wurden mehrere Atemschutztrupps in das Gebäude geschickt und ein Sanitätssammelplatz eingerichtet, wo die geretteten Personen Erstversorgt wurden.
Betriebsfeuerwehr Durmont, die Freiwilligen Feuerwehren Hartberg, Pöllau, Penzendorf, Schildbach und Mitterdombach waren bei dieser Übung des Abschnittes 1 dabei, um gemeinsam für den Ernstfall zu üben.
Wir bedanken und bei der Btf Durmont für die Übungsvorbereitung sowie bei allen beteiligten Kameraden.

Alarmierungsart Telefonisch

Einsatzdatum 17.09.2021

Uhrzeit Alarmierung 18:30 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 19:30 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge KDO

DLK 23-12

HLF 4