Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Aufgerissener Dieseltank

Am Vormittag riss sich in Pöllau ein LKW den Tank auf. Aufgrund des Alarmplanes des Gefahrgutzuges Oststeiermark, musste das GSF ebenfalls dorthin ausrücken. Gemeinsam mit der Feuerwehr Pöllau konnte der ausgeflossene Treibstoff schnell gebunden werden.

Alarmierungsart Stiller Alarm

Einsatzdatum 09.06.2020

Uhrzeit Alarmierung 09:43 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 10:45 Uhr

Einsatzgrund T17 - Schadstoff

Eingesetzte Kräfte FF Pöllau, FF Hartberg

Eingesetzte Fahrzeuge LKW

GSF

Mannschaft 8 Mann

Andere Einsatzkräfte Polizei