Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Türöffnung

Am Freitagnachmittag kam es zu einem Unfall in einer versperrten Wohnung. Aus diesem Grunde wurden wir gemeinsam mit dem Roten Kreuz und der Polizei alarmiert. Mit unserem hydraulischen Türöffnungswerkzeug, war die Wohnungstür in wenigen Sekunden geöffnet. Danach unterstützten wir das Rote Kreuz noch beim Abtransport der verletzten Person aus der Wohnung und verschlossen die Tür wieder.

Alarmierungsart Telefonisch

Einsatzdatum 28.02.2020

Uhrzeit Alarmierung 14:35 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 15:15 Uhr

Einsatzgrund T02 - Türöffnung

Eingesetzte Fahrzeuge RLFA 2000

Mannschaft 7 Mann

Andere Einsatzkräfte Rotes Kreuz, Polizei