Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Heckenbrand

Aus unbekannter Ursache geriet am Sonntagabend in einem Garten eine Hecke in Brand. Bei unserem Eintreffen konnte nicht mehr viel Brandgeschehen festgestellt werden. Wir führten allerdings noch Nachlöscharbeiten durch, um ein erneutes auflodern der Flammen zu verhindern. Nach ca. 30 Minuten rückten wir wieder ein.

Alarmierungsart Stiller Alarm

Einsatzdatum 01.09.2019

Uhrzeit Alarmierung 21:52 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 22:30 Uhr

Einsatzgrund B09 - Wald-Hecken

Eingesetzte Fahrzeuge KDO

RLFA 2000

LFA

HLF 4

Mannschaft 18 Mann

Andere Einsatzkräfte Polizei