Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Müllcontainer-Brand

Durch das Geheul der Sirenen und den Alarmton Ihrer Personenrufempfänger wurden die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Hartberg Montagnacht aus dem Schlaf gerissen. Grund dafür war ein in Brand geratener Müllcontainer in der Innenstadt. Nach dem Eintreffen von KDO und RLFA 2000 konnte bei der Erkundung nur ein Glimmbrand im Inneren der Mülltonne festgestellt werden. Kurzerhand wurde dieser Glimmbrand mit dem HD-Rohr des RLFA 2000 gelöscht. Als der Brand gelöscht war, wurde der Müll mittels Ausräumhaken aus der Tonne geholt, auf dem Boden verteilt und mittels Wärmebildkamera auf weitere Glutnester kontrolliert. Nach einer dreiviertel Stunde rückten wir wieder ins Rüsthaus ein.

Alarmierungsart Sirenen-Alarm

Einsatzdatum 12.08.2019

Uhrzeit Alarmierung 03:43 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 04:30 Uhr

Einsatzgrund B02 - Müll-Cont-Brand

Eingesetzte Fahrzeuge KDO

RLFA 2000

DLK 23-12

HLF 4

Mannschaft 14 Mann

Andere Einsatzkräfte Polizei