Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Ölspur

Am Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr Hartberg mit der Feuerwehr Penzendorf zu Ölbindearbeiten bei einer Ölspur im Hartberger Ortsteil "Ring" alarmiert. Beim Einsatzort eingetroffen stellte sich heraus, dass es sich hierbei um einen längeren gemeinsamen Einsatz handeln wird, da die Einsatzstelle nur ein Teil des Gesamteinsatzes war. Bei weiterer Erkunden stellte sich heraus, dass die Ölspur mehrer Kilometer weiter über die Ringstraße(L-401) ins Benachbarte Einsatzgebiet reichte. Die Ölbindearbeiten konnten gemeinsam mit den Feuerwehren Penzendorf und Hartberg und den beiden zuständigen Mitarbeitern der jeweiligen Gemeinden abgeschlossen werden. Neben den zuständigen Gemeindemitarbeitern, war auch die Landesstraßenverwaltung und die Polizei vor Ort. 

Alarmierungsart Stiller Alarm

Einsatzdatum 23.07.2019

Uhrzeit Alarmierung 06:58 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 09:00 Uhr

Einsatzgrund T03 - VU-Berg.-Öl

Eingesetzte Kräfte FF Hartberg FF Penzendorf

Eingesetzte Fahrzeuge LKW

GSF

Mannschaft 7 Mann

Andere Einsatzkräfte Polizei, Straßenmeisterei, Gemeinde