Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Sturmschaden

Am Vormittag des 07.07, forderte die Feuerwehr St. Johann bei Herberstein die DLK 23/12 Hartberg als Unterstützung an. Grund dafür war ein Dach, welches vom Sturm teils abgedeckt wurde und nun mit einer Plane abgedeckt werden sollte. Aufgrund der Höhe des Daches war es mit einer gewöhnlichen Leiter nicht möglich auf das Dach zu gelangen, geschweige den die Große Plane hinaufzubefördern. Die Flexibilität der Drehleiter spielte bei diesem Einsatz eine wichtige Rolle.
Vielen Dank für die sehr gute Zusammenarbeit an die Feuerwehr St. Johann bei Herberstein!

Alarmierungsart Stiller Alarm

Einsatzdatum 07.07.2019

Uhrzeit Alarmierung 09:07 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 13:15 Uhr

Einsatzgrund T07-Unwetter

Eingesetzte Kräfte FF St. Johann b. Herberstein FF Hartberg

Eingesetzte Fahrzeuge DLK 23-12

Mannschaft 3 Mann