Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Fahrzeugbrand

Am Freitagmorgen, wurden die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Hartberg zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Der Einsatzort befand sich nur wenige Meter vom Rüsthaus entfernt. Es handelte sich allerdings nur um einen kleinen Kabelbrand im Motorraum. Wir kontrollierten das Fahrzeug mit der Wärmebildkamera und konnten nach kurzer Zeit feststellen, dass vom PKW keine Brandgefahr mehr ausgeht. Somit rückten wir wieder ein.

Alarmierungsart Sirenen-Alarm

Einsatzdatum 31.05.2019

Uhrzeit Alarmierung 07:23 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 07:45 Uhr

Einsatzgrund B08 - Fahrzeugbrand

Eingesetzte Fahrzeuge RLFA 2000

Andere Einsatzkräfte Polizei