Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Heckenbrand

Am Mittwochnachmittag, wurde die Feuerwehr Hartberg, zur Unterstützung der Feuerwehr Penzendorf, bei einem Heckenbrand alarmiert. Der Heckenbrand konnte allerdings schon vor unserem Eintreffen, von der Feuerwehr Penzendorf gelöscht werden, was für uns bedeutete, dass kein weiterer Einsatz mehr erforderlich war und wir wieder ins Rüsthaus einrücken konnten.
Danke für die gute Zusammenarbeit an die Feuerwehr Penzendorf!

Alarmierungsart Sirenen-Alarm

Einsatzdatum 17.04.2019

Uhrzeit Alarmierung 15:29 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 15:50 Uhr

Einsatzgrund B09 - Wald-Hecken-Brand

Eingesetzte Kräfte FF Penzendorf FF Hartberg

Eingesetzte Fahrzeuge LFA

HLF 4

Mannschaft 8 Mann FF Hartberg

Andere Einsatzkräfte Polizei Hartberg