Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Gasalarm im Bereich McDonalds

Ein aufmerksamer Passant verständigte Florian Steiermark über einen vermehrten Gasgeruch und Auströmmungsgeräusche im Bereich McDonalds.

Beim Eintreffen der FF Hartberg wurde dieser Geruch bestätigt. Nach einem Gespräch, mit den an der Ausströmmöffnung anwesenden Arbeitern, stellte sich dieser Austritt als Spülung der frisch errichteten Leitung von Grafendorf heraus.

Die Mannschaft der FF Hartberg rückte daraufhin wieder ins Rüsthaus ein.

Alarmierungsart Sirenen-Alarm

Einsatzdatum 06.11.2018

Uhrzeit Alarmierung 11:03 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 11:45 Uhr

Einsatzgrund B07 - Gas

Eingesetzte Fahrzeuge KDO

GSF

HLF 4

Mannschaft 11 Mann

Andere Einsatzkräfte Polizei Hartberg mit 2 Mann