Freiwillige Feuerwehr Hartberg

KHD Übung Friedberg

Übungsannahme war ein Brand, in einer Plastikfabrik, mit 6 vermissten Personen. Ein gemischter Atemschutztrupp der Feuerwehren Hartberg und Pöllau ging zur Personenrettung vor. Der Löschangriff von außen wurde über die Drehleiter Hartberg, mehrere C-Rohre. Die Zubringleitung wurde von den Feuerwehren Schildbach und Penzendorf gelegt. Die Einsatzleitung wurde von der Feuerwehr Friedberg aufgebaut. 

Alarmierungsart Telefonisch

Einsatzdatum 22.09.2018

Uhrzeit Alarmierung 12:00 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 17:00 Uhr

Einsatzgrund KHD-Übung

Eingesetzte Kräfte FF Hartberg FF Penzendorf FF Schildbach FF Mitterdombach FF Pöllau FF Friedberg

Eingesetzte Fahrzeuge DLK 23-12

HLF 4

Mannschaft 6 Mann FF Harberg