Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Keller unter Wasser

Am Abend des 20.9 wurde die Feuerwehr Hartberg zu Auspumparbeiten gerufen. Aus einer Heizung trat Wasser aus,
und setzte den Keller unter Wasser. Mittels Tauchpumpe und Trockensaugern, wurde das Wasser abgesaugt. Nach ca. 45 min konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.

Alarmierungsart Stiller Alarm

Einsatzdatum 20.09.2018

Uhrzeit Alarmierung 19:07 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 20:00 Uhr

Einsatzgrund T04-Pumparbeitern

Eingesetzte Fahrzeuge KDO

RLFA 2000

LKW

Mannschaft 13 Mann