Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Monatsübung

Annahme war ein Fahrzeugbrand in der Tiefgarage. Der Atemschutztrupp des RLFA 2000, begann sofort mit Löschmaßnahmen, und der Personensuche. Währenddessen betreute die Mannschaft des KRF-S eine verletzte Person. Die übrigen Kameraden bauten den Drucklüfter auf.

Alarmierungsart Telefonisch

Einsatzdatum 01.09.2018

Uhrzeit Alarmierung 17:30 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 20:00 Uhr

Einsatzgrund Übung

Eingesetzte Fahrzeuge KDO

KRF-S

RLFA 2000

HLF 4

Mannschaft 16 Mann