Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Monatsübung 02.06

Beübt wurde ein Brand im Post Verteilerzentrum Hartberg. Das RLFA 2000 Hartberg wurde als zentraler Pufferspeicher eingesetzt, die DLK 23/12 führe die Menschenrettung von zwei Personen, welche am Dach verunglückt waren durch. Das LFA sorgte für die Wasserversorgung sowie die Zubringleitung.

Einsatzdatum 02.06.2018

Uhrzeit Alarmierung 17:30 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 19:00 Uhr

Einsatzgrund Übung

Eingesetzte Fahrzeuge RLFA 2000

LFA

DLK 23-12

Mannschaft 10 Mann Aktivstand und 4 Jugendliche