Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Brand im Seniorenhaus "Menda"

Die FF Hartberg wurde aufgrund der Meldung B06 - BMA-Alarm ins Seniorenhaus Menda gerufen.

Am Einsatzort wurde die Mannschaft von den Bediensteten informiert, dass in der Küche im Keller ein Topf mit Speiseöl brennt und alles stark verraucht ist.

Die Mannschaft des RLF-A ging unter schwerem Atemschutz mit einem C42-Rohr zur Brandbekämpfung vor, währenddessen der Rest die Druckbelüftung aufbaute.

Alarmierungsart Stiller Alarm

Einsatzdatum 06.05.2018

Uhrzeit Alarmierung 12:34 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 15:15 Uhr

Einsatzgrund B06 - BMA - Alarm

Eingesetzte Fahrzeuge KDO

RLFA 2000

HLF 4

Mannschaft 12 Mann