Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Auffahrunfall auf der LB 50

Zu einem Auffahrunfall kam es am Nachmittag auf der LB 50, Höhe Schloss Klaffenau.

Wegen der zeitweisen Sperre der A2 wurde der Verkehr über das Stadtgebiet von Hartberg umgeleitet und dadurch kam es zu zahlreichen Staus.

Wahrscheinlich aufgrund von Unaufmerksamkeit vergaß eine Lenkerin das Bremsen und fuhr ihrem Vordermann, der nach links abbiegen wollte ungebremst auf.

Nachdem keine Person verletzt wurde, verbrachte die FF Hartberg die beiden Unfallfahrzeug auf einen sichern Standplatz und reinigte die Fahrbahn.

Einsatzdatum 18.12.2017

Uhrzeit Alarmierung 15:30 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 16:15 Uhr

Einsatzgrund T03 - VU-Berg.-Öl

Eingesetzte Fahrzeuge KDO

RLFA 2000

Mannschaft 8 Mann