Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Auffahrunfall im Kreuzungsbereich

Zu einem Auffahrunfall im Bereich der Eggendorfer Straße ist es am Mittwoch zu Mittag gekommen.

Ein Richtung Stadteinwärts fahrender Linienbus konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf einem vor ihm haltenden PKW auf, der wiederum auf eine vor ihm stehendes Fahrzeug geschoben wurde.

Die Mannschaft der FF Hartberg regelte am Anfang den Verkehr, band ausgetreten Flüssigkeiten und entfernte die beschädigten PKW´S von der Straße.

Alarmierungsart Stiller Alarm

Einsatzdatum 12.07.2017

Uhrzeit Alarmierung 12:09 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 13:20 Uhr

Einsatzgrund T03 - VU-Berg.-Öl

Eingesetzte Fahrzeuge KDO

RLFA 2000

Mannschaft 8 Mann