Freiwillige Feuerwehr Hartberg

Verkehrsunfall auf der L406

Als Unterstützung der Feuerwehren Mitterdombach und Schildbach wurde die FF Hartberg alarmiert. Nach dem Eintreffen des RLFA Hartberg wurde das Fahrzeug gesichert und die verletzte Person aus dem Fahrzeug befreit. Nachdem die verletzte Person der Rettung übergeben worden ist, konnte die FF Hartberg wieder einrücken. 


Alarmierungsart Sirenen-Alarm

Einsatzdatum 16.06.2017

Uhrzeit Alarmierung 09:55 Uhr

Uhrzeit Einsatzende 10:55 Uhr

Einsatzgrund T10-VU-eingeklemmte Person

Eingesetzte Fahrzeuge KDO

SRF

RLFA 2000

Andere Einsatzkräfte Notarzt Hartberg Rettung Hartberg Polizei Hartberg FF Mitterdombach FF Schildbach